pose-running

Pose© Running

Die POSE-Methode® vereint physikalische und natürliche Bewegungsmuster und kann auf viele Bewegungsformen (Sportarten) angewendet werden, z.B. Laufen, Triathlon, Klettern, Eisschnelllauf, Rudern … etc. Beim Laufen richtig angewendet vermeidet die POSE-Methode® Verletzungen bzw. “heilt” diese durch Vermeidung von Fehlbelastung und/oder Fehlbewegung. Orthopäden/Physiotherapeuten unterstützen uns teilweise “jahrelang” ohne größeren Erfolg – die POSE-Methode® erkennt Fehlbelastungen und korrigiert sie. Dadurch können Sie sich wieder beschwerdefrei bewegen und Ihrer Lieblingssportart nachkommen. Studien der letzten 30 Jahre zeigen eine erschreckende Zahl im Laufsektor: über 70-80% verletzte Läufer pro Jahr! Meist sind es kleine “Zipperlein” die sich dann zu einer chronischen Verletzung “auswachsen” – da hilft kein Laufschuh und auch keine orthopädische Einlage – da hilft nur eine gute Lauftechnik!
Beiträge aus unserem Energie Magazin

15% Rabatt auf BALLance Bälle

Zum 15 Jährigen Jubiläum gibt es die sehr effektiven Bälle mit sagenhaften 15% Rabatt. Mit der BALLance-Methode nach Dr. Tanja Kühne werden die Wirbelsäule und Gelenke mobilisiert und justiert. 1...

VR-Trainingserlebnis mit dem Icaros Flight

Neuster Schrei: Einzigartige VR-Trainingserlebnisse gepaart mit richtungsweisendem Design. Wir haben einen Neuankömmling im Energieraum. Der ICAROS Flight kombiniert effektive Workouts mit atemberaubender Virtual Reality und schafft somit aufregende und effektive...

Stressmanagement

ist ein Sammelbegriff für ‘Stressmanagementmethoden’, also für Methoden, um psychisch belastenden Stress zu verringern oder ganz abzubauen.   Stressmanagementmethoden können hilfreich sein, wenn Resilienz und Selbstheilungskräfte des Menschen aufgrund innerer...

logo – Energieraum – 300×128 – 4c

Die pure Energie

Gesundheitskonzept

Im Energieraum erhalten Sie ein individuell auf Sie abgestimmtes Gesundheitskonzept: Coaching, Personal Training, Ernährungsberatung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und mehr.